Leonberg

Leonberg bringt’s

Leonberg bringt’s startet am 1. April
Crossmediale Übersicht von Sonder-Services der Leonberger Betriebe

Die momentane Situation durch die Corona-Pandemie sorgt für viel Unsicherheit – nicht nur bei Geschäftsleuten, sondern auch bei Kunden und Verbrauchern. Die Leonberger Unternehmen versuchen auf verschiedenste Weise, ihren Betrieb aufrecht zu erhalten oder zumindest einen Teil Ihres Angebotes weiterhin zu bieten und die Leonberger Bürgerinnen und Bürger bestmöglich zu versorgen. Viele Händler, Dienstleister und Gastronomen, die von einer Schließung/Teilschließung ihrer Verkaufsräume betroffen sind, halten den Kundenkontakt via Telefon, Mail und Social-Media-Kanäle aufrecht und bieten verschiedene Sonder-Services.

Um einen Überblick aller verfügbaren Angebote zu schaffen und die betroffenen Unternehmen weiterhin im Bewusstsein der Bürgerinnen und Bürger zu halten, hat der Leonberger Wirtschaftsrat, die Dachorganisation der Verbände BdS und LBN sowie der Werbegemeinschaften “Wir sind Eltingen”, “Leo-Center” und “Faszination Altstadt Leonberg”, mit Unterstützung von Stadt Leonberg, Leonberger Kreiszeitung und Eckermann Printservices die crossmediale Kampagne “Leonberg bringt’s” ins Leben gerufen. Auf der Website www.leonberg-bringts.de sind Leonberger Firmen, deren Betrieb geschlossen oder nur eingeschränkt geöffnet ist, mit allen Kontaktdaten und ihren speziellen Sonder-Services gelistet. Mit einem Klick gelangt man von dort zur jeweiligen Firmenhomepage bzw. zum Social-Media-Auftritt, um sich näher zu informieren, die Sonder-Services in Anspruch zu nehmen – und damit die Betriebe vor Ort zu unterstützen. Flankierend dazu bieten wöchentlich erscheinende Anzeigen im Leonberger Wochenblatt und in der Leonberger Kreiszeitung einen Überblick der teilnehmenden Firmen mit Telefonnummer, um direkt den persönlichen Kontakt aufzunehmen.
Die teilnehmenden Unternehmen tragen die Aktion über ihre Homepages und Social-Media-Accounts weiter. Insbesondere auf Facebook entsteht hier eine große Reichweite – nicht zuletzt durch das Teilen in die örtlichen Gruppen.
Die Anzeigen-Datei kann von den Teilnehmern ferner als Flyer oder Poster, z.B. für das Schaufenster, ausgedruckt und genutzt werden.

https://www.leonberg-bringts.de/

Stadt Leonberg, Citymanagement
Nadja Reichert, Tel. 07152 / 990 1016
n.reichert@leonberg.de